Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäfts- sowie Nutzungsbedingungen der TattooSoul AG für Webinare, Arbeits- und Diskussionsgruppen, Aktuelles, Galerien, Community, Studiolist auf der Internetplattform www.tattoosoul.de zur Verwendung im Rechtsverkehr gegenüber gewerbetreibende Tätowierer.

Vertragspartner:

TattooSoul AG
Lausitzerstrasse 31
10999 Berlin
Tel.: 030 / 814 56 249
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
UST-ID Nr.: DE 278687151


Die TattooSoul AG ist eine Aktiengesellschaft deutschen Rechts mit Hauptsitz in Berlin. Sie ist im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin Charlottenburg unter der Nummer DE 278687151 eingetragen. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Frau H. Wittich. Dem Vorstand gehört an: Thomas Josef Leonard van Someren Brand.

I Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen (im Folgenden AGB) gelten für alle zwischen Ihnen, als gewerbetreibender Tätowierer und der TattooSoul AG (im Folgenden TattooSoul) geschlossenen Verträgen sowie für die Nutzung der Seite www.tattoosoul.de. Individuelle Vereinbarungen haben Vorrang vor diesen AGB. Abweichende oder ergänzende AGB, die TattooSoul nicht ausdrücklich anerkennt, sind für TattooSoul unverbindlich, auch wenn TattooSoul ihnen nicht ausdrücklich widerspricht. Die nachstehenden AGB gelten auch dann, wenn TattooSoul in Kenntnis Ihrer entgegenstehender oder abweichender Bedingungen, den zwischen Ihnen und TattooSoul abgeschlossenen Vertrag vorbehaltlos erfüllt.

II Leistungen/ Vertragsgegenstand

Gegenstand dieser AGB ist die Nutzung der von TattooSoul auf der Webseite www.tattoosoul.de angebotenen Dienstleitungen (Community, Arbeitsgruppen, Forum, Aktuelles, Galerie, Studiolist, Webinare) zu den jeweiligen Konditionen von TattooSoul. Die Bereiche Community, Arbeitsgruppen, Forum, Aktuelles (Equipment), Galerie, Webinare sowie die Anlegung und Veröffentlichung eines Profils in der Studiolist bedürfen der Registrierung als Mitglied. Der Bereich „Aktuelles“, ausgeschlossen der Kategorie „Equipment“ sowie die Suche über die Studiolist bedürfen hingegen keiner Registrierung. TattooSoul stellt somit unter anderem ein Portal zur Verfügung, wo Sie, als gewerbetreibender Tätowierer sowie registriertes Mitglied in Arbeitsgruppen, zu unterschiedlichen Themen miteinander diskutieren können. Ebenfalls haben Sie, im Rahmen der jeweiligen Arbeitsgruppen, als registriertes Mitglied die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die verschiedenen Arbeitsgruppen werden von professionellen Tätowierern und weiteren Experten der Szene geleitet. Hierbei handelt es sich um Arbeits- sowie Diskussionsgruppen, die auf eine bestimmte zeitliche Dauer begrenzt sind. Im Bereich Galerie können Sie als registriertes Mitglied Bilder Ihrer Arbeiten einstellen und diese für die übrigen registrierten Mitglieder zugänglich machen. Der Bereich Community ermöglicht Ihre Registrierung als Mitglied sowie die Anlegung Ihres Profils, als auch die Initiierung von Gruppendiskussionen, wobei hieraus kein Anspruch auf das Zustandekommen einer Arbeitsgruppe mit dem gewünschten Inhalt erwächst. Die Entscheidung über dem Zustandekommen einer von Ihnen vorgeschlagenen Arbeitsgruppe sowie dem genauen Inhalt und Modalitäten der Arbeitsgruppe unterliegt allein TattooSoul. Mit der Studiolist stellt TattooSoul für Interessierte eine Suchmaschine zur Auffindung von Tätowierern/Tattoostudios zur Verfügung. Die Studiolist ist öffentlich, für jedermann zugänglich und erfordert für die Suche keine Registrierung. Für die Aufnahme in die Studiolist mit einem Profil ist hingegen eine Registrierung erforderlich. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Webinare käuflich über eine, auf eine bestimmte zeitliche Dauer begrenzt, in der Regel über 24 Monate, anzuschauen. Hierfür bedarf es der Registrierung. Ein Erwerb von Rechten an den Inhalten ist damit nicht verbunden. Angebote der TattooSoul sind freibleibend. Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten.

III Nutzungsbedingungen
1. Berechtigung

Dienstleistungen der TattooSoul, richten sich ausschließlich an gewerbetreibende Tätowierer und nicht an Verbraucher. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind von der Benutzung von den Diensten der TattooSoul ausgeschlossen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Durch die Registrierung bestätigen Sie TattooSoul dass Sie als gewerbetreibender Tätowierer handeln, durch das Setzen eines Hakens in dem Feld „Gewerbe“ bei der Registrierung/ Webinarbestellung. An den Arbeits- sowie Diskussionsgruppen dürfen nur registrierte Mitglieder teilnehmen. Sie dürfen anderen Personen die Teilnahme zu den Arbeits- und Diskussionsgruppen weder aktiv noch passiv ermöglichen. Beim Kauf von Webinaren erhalten Sie eine zeitlich begrenzte nicht exklusive Erlaubnis zur eigenen private Nutzung der im Rahmen der Webinare gezeigten Videos. Die Nutzung zu privaten Zwecken ist erlaubt. Das Downloaden sowie die Nutzung zu kommerziellen Zwecken sind hingegen nicht erlaubt. Die, auch nur auszugsweise, Vervielfältigung, Weitergabe oder Veröffentlichung von Webinare/Dokumentationen/Videos ist untersagt und bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung der TattooSoul. Ebenfalls untersagt ist das Downloaden, Vervielfältigen oder Veröffentlichen von den durch die Mitglieder auf der Internetseite „www.tattoosoul.de“ eingestellten Bilder, Fotos, Vorträgen oder sonstigen Kommentare. Diese Pflichten bestehen auch nach Beendigung des Vertrages oder/und Mitgliedschaft fort.

Die Online-Dienste der TattooSoul stehen Ihnen, nach Maßgabe der vorbenannten Bedingungen, durchgehend zur Verfügung. TattooSoul ist stets um einen störungsfreien Betrieb bemüht. Dennoch kann es aufgrund technischer Gründe, wie z.B. Wartungsarbeiten, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von TattooSoul stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), vorkommen, dass die Webseite zeitweise nicht verfügbar ist.

Die Mitgliedschaft bei TattooSoul ist derzeit kostenlos. TattooSoul behält sich jedoch vor, einen geringen Mitgliedschaftsbeitrag einzuführen. Hierrüber werden Sie durch TattooSoul in Kenntnis gesetzt. Eine automatische Umstellung auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft wird nicht erfolgen. Sollten Sie mit der Erhebung eines Mitgliedschaftsbeitrages nicht einverstanden sein, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit als Mitglied bei TattooSoul wieder auszutreten. Ein Anspruch auf die Fortführung der kostenlosen Mitgliedschaft besteht hingegen nicht.

2. Technische Voraussetzungen

Für die Nutzung der Dienste von TattooSoul über die Webseite www.tattoosoul.de ist eine Internetverbindung, ein Standard Browser (z.B. Explorer, Mozilla etc.) sowie eine E-Mail Adresse erforderlich. Zur akustischen Wahrnehmung der Audioaufnahmen benötigen Sie Lautsprecher bzw. einen Audiokanal. Die Webinare werden in verschiedenen Komprimierungen wiedergegeben, abhängig von dem Gerät sowie Internetgeschwindigkeit mit der Sie das Webinar abrufen. Die verschiedenen Komprimierungen sind auf der Seite www.tattoosoul.de über den Link „Tattoosoul/die Webinare “einsehbar.

Die, für die Nutzung der Online-Dienste anfallenden Kosten, wie u.a. für einen Online-Anschluss, Installation der erforderlichen Software und Hardware, der Anschaffung eines Endgerätes sowie anfallende Telekommunikationsentgelte tragen ausschließlich Sie. Sie haben sicher zu stellen, bzw. zu veranlassen, dass die technischen Voraussetzungen zum Zugang der Webseite der TattooSoul (www.tattoosoul.de) erfüllt sind.

3. Verpflichtungen der Mitglieder sowie sonstigen Teilnehmer/ Verhaltenskodex

Sie verpflichten sich:

a) bei der Nutzung der auf der Webseite der TattooSoul (www.tattoosoul.de) angebotenen Dienstleitungen keine Äußerungen zu tätigen, Angaben zu machen, Dateien einzustellen oder Inhalte zu vermitteln, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen, die Rechte Dritter verletzen oder Personen aus Gründen der Rasse, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität diskriminieren. Insbesondere verpflichten Sie sich, die Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der Webseite von TattooSoul (www.tattoosoul.de) oder von anderen Nutzern zu unterlassen.

b) Ihre Zugangsdaten geheim zu halten, diese keinem Dritten mitzuteilen sowie den Zugang zu ihrem Kundenkonto zu sichern und keinem Dritten zu gestatten an den von Ihnen gebuchten Arbeits- sowie Diskussionsgruppen teilzunehmen. Gibt es Anhaltspunkte dafür, dass sich Dritte unberechtigt Zugang zu Ihrem Kundenkonto verschafft haben, verpflichten Sie sich dazu, TattooSoul unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen;

c) für die Dauer der Mitgliedschaft, die Daten, die Sie TattooSoul gegenüber angegeben haben, über den Bereich „Profil“ zu aktualisieren;

d) nicht allgemein bekannte kaufmännische und technische Informationen, die Ihnen durch die Benutzung der Dienstleistungen der TattooSoul über die Internetseite “ www.tattoosoul.de“ bekannt werden, geheim zu halten und ausschließlich im Rahmen der Wahrnehmung der von Ihnen gebuchten Dienstleitungen der TattooSoul auf der Webseite www.tattsoul.de zu verwenden;

e) TattooSoul auf Mängel oder Faktoren, die geeignet sind, das Ziel von Arbeits- sowie Diskussionsgruppen oder deren Zugang nachhaltig zu beeinträchtigen hinzuweisen und TattooSoul die Möglichkeit deren Beseitigung einzuräumen gegebenenfalls an der Beseitigung, im Einvernehmen mit TattooSoul, mitzuwirken.

IV Registrierung sowie Vertragsabschluss
1. Einzelne Technische Schritte zur Registrierung/Vertragsabschluss/Möglichkeit der Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern

Sie haben die Möglichkeit sich im Internet unter www.tattoosoul.de als Mitglied zu registrieren sowie sich käuflich Webinare anzuschauen zu den jeweiligen Preisen und sonstigen Konditionen von TattooSoul. Während des gesamten Registrierungsvorganges sowie Webinarbestellung können Sie Eingabefehler anhand von rot markierten Hinweisen erkennen und beheben.

a) Registrierung

Die Registrierung als Mitglied können Sie über den Bereich „Community“ durchführen. Zwingende Angaben für die Registrierung sind Name, Vorname, Adresse, Telefon, E-Mail, Nutzername, Passwort sowie Rechenanschrift bei der Webinarbestellung. Darüber hinaus erforderlich für die Anlegung eines Profils ist eine kurze Beschreibung/Angabe des erlernten Berufes/Hobbies, Stilrichtung, Studiolaufbahn, Vorname sowie Anschrift. Zwingende Angaben werden durch einen Stern an dem entsprechenden Feld gekennzeichnet. Weiterhin können freiwillige Angaben getätigt werden. Die Profildaten, Namen sowie Kontaktdaten werden für die übrigen registrierten Mitglieder der Seite www.tattoosoul.de zugänglich gemacht. Durch das Betätigen des entsprechenden Feldes haben Sie bei der Registrierung die Möglichkeit der Veröffentlichung Ihres Profils über die Studiolist. Pflichtangaben sind zwingend erforderlich, andererseits kann der Registrierungsvorgang, die Anlegung eines Profils sowie eine Webinarbestellung nicht fortgesetzt werden.

b) Webinarbestellung/Vertragsabschluss

Über den Link „Webinar“ oder der Subdomain http://webinar.tattoosoul.de gelangen Sie zu einer Übersicht der jeweils aktuell angebotenen Webinare. Das gewünschte Webinar können Sie durch die Betätigung des entsprechenden Buttons „zum Webinar“ auswählen und erhalten so die Möglichkeit eine kurze Übersicht über zu dem von Ihnen ausgewählten Webinar, namentlich über den Inhalt, über den Künstler, den technischen Einzelheiten sowie den Preis zu erhalten. Durch das Betätigen des Buttons „ Webinar kaufen“ gelangen Sie zu Ihrem Warenkorb“. Ihrem Warenkorb können Sie die einzelnen Artikel, die Anzahl der jeweiligen Artikel, die Artikelnummer, die Einzelpreise, die Mehrwertsteuer sowie den Gesamtpreis entnehmen. Durch das Entfernen des Hakens an einer gewählten Webinar kann ein Webinar wieder entfernt werden. Die Aktualisierung Ihres Warenkorbes erfolgt hierdurch automatisch. Durch Betätigen des Buttons „Weiter“ gelangen Sie zu der Anmeldung für Mitglieder sowie der Registrierung. Es werden die o.g. Pflichtangaben sowie freiwillige Angaben für noch nicht registrierte Mitglieder abgefragt. Die Registrierung erfolgt nach den weiter oben beschriebenen Modalitäten. Bereits registrierte Mitglieder melden sich durch Eingabe des Nutzernamens sowie Passwort an. Die Registrierung/Webinarbestellung wird durch die Betätigung des Buttons „Registrieren absenden“ in Gang gesetzt. Hierdurch wird ebenfalls ein Kundenkonto angelegt, durch die Aufnahme der von Ihnen gemachten Daten in der Datenbank des Servers von TattooSoul. Nach erfolgter Betätigung des Buttons „Registrierung absenden“ gelangen Sie zu den Zahlungsmodalitäten.

Vor dem Abschicken der Registrierung/Webinarbestellung durch das Betätigen des Buttons „Registrierung absenden“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit alle von Ihnen gemachten Daten einzusehen, zu ändern sowie den Registrierungsvorgang/ /Webinarbestellung durch das Verlassen des Formulars abzubrechen. Bis zu diesem Zeitpunkt werden keinerlei Daten gespeichert.

Sie haben die Möglichkeit zwischen folgenden Zahlungsarten zu wählen: Kreditkarte, Paypal sowie Sofortüberweisung. Eine Übersicht der von Ihnen gemachten Angaben inklusive zu den ausgewählten Webinare erhalten Sie über den Button „Weiter“.

Durch die Betätigung des Buttons „Kauf bestätigen“, geben Sie TattooSoul gegenüber ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über den Kauf eines Webinars gemäß den vorgenannten Bedingungen ab. Bei der Registrierung/ Webinarbestellung auf elektronischem Weg wird TattooSoul Sie unverzüglich über den Zugang der Registrierung/ Webinarbestellung in Kenntnis setzen, durch eine Empfangsbestätigung per E-Mail, in welcher Ihre Registrierung /Webinarbestellung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion „Drucken“ ausdrucken können. Die Empfangsbestätigung stellt keine verbindliche Annahme der Registrierung/ Webinarbestellung dar. Diese kann jedoch mit einer Annahmeerklärung verbunden werden. In Fall der erstmaligen Registrierung wird Ihnen ein Aktivierungslink an die von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse zugesandt. Durch das Anklicken des Aktivierungslinks wird Ihr Benutzerkonto freigeschaltet. Der Vertrag zwischen Ihnen und TattooSoul kommt durch den Zugang der schriftlichen Anmeldebestätigung (Annahme) durch TattooSoul innerhalb von 14 Tagen, per Post, Telefax oder in elektronischer Form (E-Mail) oder durch den Zugang einer Zugangsnummer, die für die Wahrnehmung des Webinars erforderlich ist, zustande.

Die Registrierung/ Webinarbestellung kann ebenfalls schriftlich, per Telefax oder in elektronischer Form, z.B. per E-Mail, erfolgen. In diesem Fall senden Sie bitte die Anmeldung/ Webinarbestellung an TattooSoul an die oben genannte Anschrift. Sie können Fragen und Erklärungen zu Ihrem Vertrag mit TattooSoul oder zu den Diensten von TattooSoul über den Link im Bereich „Kontakt“ der Webseite der TattooSoul (www.tattoosoul.de) sowie per Telefax oder Brief an TattooSoul an die oben genannte Anschrift richten.

c) Sonstige Voraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Registrierung/ /Webinarbestellung jedoch nur abgegeben und an TattooSoul übermittelt werden kann, wenn Sie zuvor durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ „Nutzungsbedingungen akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in Ihrem Antrag aufgenommen haben, sowie die „Einwilligungserklärung“, unter Beachtung unserer Datenschutzerklärung, zuvor erteilt haben.

2. Speicherung des Vertragstextes/Möglichkeit der Abrufbarkeit und der Speicherung

Die erhobenen Daten im Rahmen einer Registrierung/ Webinarbestellung dienen der Einrichtung eines Kundenkontos/ Profils. Über den Link „Profile“ haben Sie die Möglichkeit Ihre gespeicherten Daten abzurufen sowie in wiedergabefähiger Form zu speichern sowie zu ändern. Über den Link Webinare/Konto erhalten Sie Einsicht zu weiteren Informationen, wie zu Ihren gekauften Webinaren. Ausgenommen hiervon sind Daten, die in Zusammenhang mit der Zahlung von Ihnen uns gegenüber offenbart wurden.

V Preise der Webinare sowie Zahlungsbedingungen

Die jeweiligen Preise für die Webinare ergeben sich aus den Informationen zu den jeweiligen Angeboten die zum Zeitpunkt der Webinarbestellung auf der Webseite der TattooSoul (www.tattoosoul.de) ausgewiesen werden. Die Mehrwertsteuer, in der jeweils gültigen Höhe, wird gesondert ausgewiesen. Die Rechnungsstellung erfolgt schriftlich (z.B. per E-Mail im PDF-Format). Der Rechnungsbetrag ist mit Rechnungsstellung fällig.

Bei Überschreitung der Zahlungsfrist werden unter Vorbehalt der Geltendmachung weiterer Verzugsschäden, die gesetzlichen Verzugszinsen berechnet. Ebenfalls ist TattooSoul berechtigt, den Bezug weiterer Leistungen zu sperren. Schlägt eine Buchung mangels Deckung oder Verschulden Ihrerseits oder der kontoführenden Bank/Kreditinstituts fehl, tragen Sie die Mehrkosten, die TattooSoul hierdurch entstehen.

VI Änderungen und Absage von Arbeits-/ und Diskussionsgruppen durch TattooSoul

Der Inhalt und Umfang der Arbeits-/ und Diskussionsgruppen gehen aus der Detailbeschreibung auf der Webseite von TattooSoul (www.tattoosoul.de) hervor.

TattooSoul behält sich das Recht vor, Gruppenleiterwechsel sowie Änderungen und Ergänzungen der Inhalte der Arbeitsgruppen nach eigenem Ermessen vorzunehmen, sofern der Zweck der Arbeits-/ und Diskussionsgruppen nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigt wird. Ebenfalls behält sich TattooSoul das Recht vor, Arbeits-/ und Diskussionsgruppen aus Gründen, die diese nicht zu vertreten hat (z.B. zu geringe Teilnehmerzahl, Krankheit eines Gruppenleisters), abzusagen. TattooSoul ist bemüht diese Änderungen so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

VII Haftung/Umfang und Verjährung

TattooSoul oder ihre Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite www.tattoosoul.de entstehen, es sei denn die Schäden beruhen auf der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder auf einer sonstigen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch TattooSoul oder ihre Erfüllungsgehilfen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Verpflichtungen, die Ihre vertragswesentlichen Rechtspositionen schützen, die Ihnen der Vertag nach seinem Inhalt und Zweck gerade zu gewähren hat. Wesentlich sind ferner solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen und vertrauen dürfen. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften TattooSoul oder ihre Erfüllungsgehilfen nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn diese einfach fahrlässig verursacht wurde. Die Schadensersatzhaftung von TattooSoul oder ihre Erfüllungsgehilfen ist auf einem Jahr begrenzt, sofern keine kürzeren gesetzlichen Verjährungsfristen vorgesehen sind. Die vorstehenden genannten Einschränkungen gelten dann nicht, wenn es sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt. Die Haftung für diese Schäden sowie die Haftung wegen Arglist bestimmt sich nach den gesetzlichen Schadensersatzbestimmungen, einschließlich der Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, soweit diese vorliegend zur Anwendung gelangen sollten. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

VIII Vertragsverletzung durch Mitglieder sowie sonstige Teilnehmer

Verletzen Sie Bestimmungen der AGB, inbegriffen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen, so hat TattooSoul das Recht den Zugang zu den Online-Diensten der TattooSoul (www.tattoosoul.de) mit sofortiger Wirkung zu sperren. Schadensersatzansprüche der TattooSoul bleiben hiervon unberührt.

IX Urheberrechte und sonstige gewerbliche Schutzrechte

An allen Dokumentationen, Videos sowie anderen Unterlagen und Informationen behält sich TattooSoul ihre Eigentums-, Urheber- sowie sonstigen Schutzrechte vor. Sie dürfen diese nur mit der schriftlichen Zustimmung der TattooSoul an Dritte weitergeben, unabhängig davon, ob TattooSoul diese als vertraulich gekennzeichnet hat. Rechte Dritter an den bereitgestellten Inhalten bleiben hiervon unberührt.

X Freistellung

Sie verpflichten sich, TattooSoul oder dessen Erfüllungsgehilfen von sämtlichen durch andere Teilnehmer der Arbeits- sowie Diskussionsgruppen oder sonstiger Dritter, im Zusammenhang der Nutzung der durch TattooSoul angebotenen Dienstleistungen, inklusive der Webinare, geltend gemachten Ansprüchen freizustellen, die auf einer Verletzung ihrer Rechte, aufgrund der Nutzung der durch TattooSoul auf der Webseite www.tattoosoul.de angebotenen Dienstleistungen durch Sie, beruhen. Die Verpflichtung zur Freistellung gilt nur dann, wenn Sie die Rechtsverletzung zu vertreten haben. Die obenstehende Freistellung beinhaltet ebenfalls die angemessenen Kosten für die Rechtsberatung sowie etwaige Verfahrenskosten. Weitergehende Ansprüche von TattooSoul bleiben hiervon unberührt.

XI Links und externe Verweise

TattooSoul hat auf ihrer Webseite Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht ihrem Einflussbereich unterliegen. Für alle diese Links erklärt TattooSoul: "Wir haben keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten und distanzieren uns daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von unseren Seiten zu diesen externen Seiten ein Link gesetzt wurde." Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Webseite angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner und Links führen.

XII Vertragssprache

Ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch. Übersetzungen dieser AGB, inklusive der Nutzungsbedingungen in eine andere Sprache dienen lediglich als Lesehilfe. Rechtlich maßgeblich ist ausschließlich die Version in deutscher Sprache.

XIII Hinweise zur Datenverarbeitung / Datenspeicherung

Zur Abwicklung von Verträgen sowie der Registrierung erhebt, verarbeitet und nutzt TattooSoul die im Rahmen Ihrer Registrierung/ Webinarbestellung auf der Webseite www.tattoosoul.de eingegebenen sowie sonst von Ihnen übermittelten persönlichen Daten. Eine Speicherung dieser Dateien erfolgt auf Cookies. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine erneute Eingabe Ihrer Daten ist bei der nächsten Anmeldung somit nicht mehr erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Funktion nur dann eingreift, wenn und soweit Sie in Ihrem Browser diese Funktionalität eingestellt haben. Die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Im Übrigen erhebt, verarbeitet und nutzt TattooSoul Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre gespeicherten Daten in Ihrem Profil abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen. Im Übrigen wird in Bezug auf Ihre Einwilligungen und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Webseite der TattooSoul (www.tattoosoul.de) jederzeit über den Button „Datenschutz/Einwilligungserklärung“ in druckbarer und speicherbarer Form abrufbar ist. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ausreichend ist eine E-Mail, ein Fax oder ein Schreiben per Post an TattooSoul an die oben genannten Kontaktdaten.

XIV Sonstiges

Sie haben die Möglichkeit diese AGB jederzeit, auch nach Vertragsabschluss/Registrierung, unter dem Link „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ aufzurufen, auszudrucken sowie herunterzuladen bzw. in wiedergabefähiger Form zu speichern. Soweit in den vorliegenden AGB die männliche Form verwendet wird, geschieht das lediglich zur sprachlichen Vereinfachung. Die Regelungen gelten gleichermaßen auch für weibliche Beteiligte. Kulanzleistungen, die TattooSoul aus Kulanz im Einzelfall als zusätzliche Dienstleistung erbringt, begründen keinen Rechtsanspruch auf weitere solche Leistungen. Die Informationen der Webinare sowie der Arbeits- / Diskussionsgruppen und News dienen lediglich pädagogischen und informativen Zwecken. Die praktische Anwendung der Aktionen und Ratschläge geschieht auf Ihr alleiniges Risiko und eigener Entscheidung. Schadenersatzansprüche, aus der Deutung des Inhalts oder der Verwendung des Materials, insbesondere durch falsch durchgeführte Aktionen, Übungen oder Ratschläge sind ausgeschlossen. Die Ratschläge sind erhältlich in diesem Verständnis, welches allein impliziert oder ausgedrückt ist. Ebenfalls ist eine Haftung ausgeschlossen, wenn ein Mangel/Schaden auf Umständen beruht, das Sie zu vertreten haben. Dieses ist insbesondere bei Bedienungsfehlern sowie wenn Sie Ihrer Mitwirkungspflichten, insbesondre gemäß Ziffer III dieserAGB verletzt haben.Eine etwaige Haftung gem. Ziffer IX dieser AGB bleibt hiervon unberührt. Sie sind zur Aufrechnung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, von TattooSoul anerkannt wurden oder unstreitig sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur befugt, wenn Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

XV Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts (CISC) finden keine Anwendung. Sind Sie Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts und handeln auch in dieser Eigenschaft, ist Berlin ausschließlicher Gerichtsstand.

XVI Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder anfechtbar sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die Wirksamkeit der übrigen Vertragsteile wird hierdurch nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die deren Sinn wirtschaftlich möglichst nahe kommt.

Stand März 2012

 

 

 

TattooSoul - Der Film

Click to watch the player in a Pop-Up You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
Banner

Jetzt registrieren