Datenschutzerklärung

Hinweise zum Datenschutz und Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webseite (www.tattoosoul.de) ist uns ein wichtiges Anliegen. Die nachstehende Datenschutzerklärung ergänzt unsere Nutzungsbedingungen sowie Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Hierin möchten wir Sie über die Art, Umfang sowie Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogenen Daten informieren.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle gemäß den Datenschutzgesetzen ist TattooSoul AG, mit Sitz in Berlin, Lausitzerstrasse 31, 10999 Berlin (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

 

Datenerhebung und Verarbeitung/Nutzung

Wir verarbeiten persönliche Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Dieses sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden deutschen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Zu den persönlichen Daten gehören insbesondere die von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten, wie unter anderem Name, Vorname, Anschrift, Telefon, E-Mail, Nutzername, inbegriffen die im Rahmen der Anlegung eines Profils sowie eines Eintrages in unserer Studiolist, zwecks Veröffentlichung, angegebenen Daten, mitunter, Berufes/Hobbies, Stilrichtung, Studiolaufbahn.

Mit Ausnahme der mit Stern gekennzeichneten Felder entscheiden Sie freiwillig über die Offenlegung weiterer Daten, die im Rahmen einer nicht mit einem Stern gekennzeichneten Feldes abgefragt werden.

Beachten Sie bitte, dass die mit Stern gekennzeichneten Angaben für die Inanspruchnahme unserer Dienste zwingend erforderlich sind. Es handelt sich hierbei um Pflichtangaben. Bei den sonstigen von uns abgefragten Daten handelt es sich um freiwillige Angaben. Freiwillige Angaben können jederzeit für die Zukunft widerrufen werden, insbesondere durch Löschung über den Link „Profile“ nach erfolgter Anmeldung.

Darüber hinaus werden aus technischen Gründen bei der Verständigung im Internet stets bestimmte weitere Daten an uns übermittelt, wie etwa Ihre IP-Adresse. Auch diese Daten werden selbstverständlich nur entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen verwendet oder wenn Sie hierin eingewilligt haben. Beachten Sie bitte ebenfalls den weiter unten folgenden Hinweis zu „Google Analytics“ bezüglich anonymisierter Datenerhebung.

 

 

Zweck

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unserer Dienste zu ermöglichen oder abzurechnen.

Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen der Registrierung, inbegriffen im Rahmen der Erstellung eines Profils, inklusive der Veröffentlichung in unserer Studiolist angegeben haben, werden nur zur Durchführung/Erbringung des von Ihnen gewünschten Dienstes verwendet, ebenso wie die Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten.

 

Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Erbringung einer Dienstleistung, respektive Vertragsabwicklung, notwendig ist oder Sie hierin eingewilligt haben.

Darüber hinaus dürfen Daten auf besondere Aufforderung an Polizei oder Staatsanwaltschaft weitergeleitet werden oder sofern die Herausgabe der Daten gesetzlich vorgeschrieben ist, um gesetzliche Bestimmungen, richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen oder sonst rechtlich zulässig ist.

Andere Mitglieder können die von Ihnen getätigten Angaben im Rahmen der Erstellung eines Profils und/oder eines Eintrages in unserer Studiolist, mit Ausnahme derer zu Ihrer Bankverbindung sowie Passwort einsehen. Somit werden Profildaten, wie Name, Vorname, Kontaktdaten etc. für die übrigen Mitglieder der Seite www.tattoosoul.de zugänglich gemacht. Darüber hinaus sind für Mitglieder einsehbar, welchen Arbeits- sowie Diskussionsgruppen Sie beigetreten sind, deren Inhalte sowie die von Ihnen im Bereich „Galerie“ eingestellten Bilder und Arbeiten. Ebenfalls für Nichtmitglieder öffentlich zugänglich sind hingegen, im Rahmen von Suchoptionen, auch anderer Suchmaschinen, wie zum Beispiel „Google“, die Angaben, die Sie im Bereich der Studiolist sowie nach Erteilung der zur Veröffentlichung notwendigen, freiwilligen Einwilligung getätigt haben.

 

Löschung von Daten

Sämtliche, von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten werden nach Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht. Ihre Mitgliedschaft können Sie jederzeit durch Löschung Ihrer Registrierung oder schriftlicher Mitteilung an TattooSoul AG per E-Mail oder per Brief unter der weiter oben genannten Anschrift beenden.

 

Datensicherheit

Sämtliche von Ihnen hinterlegte personenbezogene Daten auf unseren Server werden verschlüsselt gespeichert. Darüber hinaus sind unsere Server durch weitere technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zerstörung, Verlust, Manipulation sowie unberechtigten Zugriff Ihrer personenbezogenen Daten durch unbefugte Personen geschützt. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Sie entsprechend unseren Nutzungsbedingungen Ihre Zugangsdaten vertraulich behandeln müssen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie sich beim Verlassen unserer Webseite stets über den entsprechenden Button abzumelden.

Wir machen Sie jedoch zugleich darauf aufmerksam, dass bei einer Veröffentlichung von personenbezogenen Daten im Internet niemals ein umfassender Datenschutz gewährleistet werden kann. Insbesondere können veröffentlichte Inhalte bzw. Daten, wenn auch widerrechtlich, trotz der von uns getroffenen Maßnahmen zur Datensicherheit, kopiert, verbreitet oder in einer sonstigen Art und Weise unbefugt gebraucht werden. Beachten Sie bitte ebenfalls, dass bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit von uns ebenfalls nicht gewährleistet werden kann.

Bei der Registrierung auf unserer Webseite, mithin bei der Erteilung der Einwilligungserklärung, die freiwillig erfolgt, nehmen Sie, im Bewusstsein des Vorgenannten, zur Kenntnis, dass ein Risiko für eine eventuelle Persönlichkeitsverletzung verbleibt.

 

Cookies

 

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert werden. Dieses steigert die Effektivität unserer Webseite und ermöglicht eine benutzerfreundliche Bedienung, dadurch, dass eine erneute Angabe Ihrer Daten, bis auf den Nutzernamen und Passwort, nicht mehr erforderlich ist.

Sie haben die Möglichkeit das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

 

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalyse-Dienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies“. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Gegebenenfalls wird Google diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen oder in Verbindung bringen.Die Erfassung Ihrer IP-Adresse erfolgt anonymisiert. Unsere Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, sodass, Ihre IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.“

Sie haben die Möglichkeit die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir machen Sie jedoch darauf aufmerksam, dass Sie in diesem Fall, gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten, inbegriffen Ihrer IP-Adresse, an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, mithin zu widersprechen indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Auskunftsrecht

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (Bundesdatenschutzgesetz) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Auf schriftliche Anfrage erteilen wir Ihnen gerne eine diesbezügliche Auskunft, eingeschlossen der Auskunft über die von Ihnen erteilten Einwilligungserklärungen. Darüber hinaus können Mitglieder Ihre gespeicherten Daten über den Link „Profil“, nach erfolgter Anmeldung, abrufen.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an die weiter oben genannte verantwortliche Stelle.

 

Einwilligung und Widerruf der Einwilligung

Für die Veröffentlichung Ihrer Angaben in Internet benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Im Rahmen der Registrierung als Mitglied auf unsere Webseite „www.tattoosoul.de“ geben Sie in Kenntnis des Inhaltes dieser Datenschutzerklärung unserer Nutzungsbedingungen sowie Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihre Einwilligung zu der hierin bezeichneten Datenerhebung und Datenverwendung zum hierin bezeichneten Zweck, indem Sie das entsprechende Kästchen vor der jeweiligen Einwilligung anklicken und somit aktiv ankreuzen.


Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden die jeweils betroffenen personenbezogenen Daten nicht länger Dritten zugänglich gemacht.
Ausgenommen hiervon ist der Nutzername, soweit eine Mitgliedschaft besteht. Ein vollumfänglicher Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung, die nicht nur freiwillige Angaben umfasst, sondern ebenfalls Pflichtangeben, stellt zugleich eine Beendigung Ihrer Mitgliedschaft dar, da Pflichtangaben für das Bestehen einer Mitgliedschaft unerlässlich sind. Personenbezogene Daten werden auch in diesem Fall für weitere Mitglieder nicht mehr einsehbar. Darüber hinaus löscht TattooSoul AG Ihre Daten, soweit diese auf Sicherungsmedien enthalten sind und soweit feststeht, dass TattooSoul AG die personenbezogenen Daten nicht für die Geltendmachung von Ansprüchen benötig, nicht verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten zu speichern, um gesetzliche, gerichtliche oder behördlichen angeordneten Aufbewahrungspflichten zu erfüllen. In diesem Fall wird ein Zugriff auf die jeweils betroffenen personenbezogenen Daten lediglich gesperrt.

 

Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

 

Sie können diese Datenschutzerklärung von jeder Seite der Webseite www.tattoosoul.de unter dem Link „Datenschutzerklärung“ abrufen und ausdrucken.